Termine

Dezember 2020
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30. November 2020 1. Dezember 2020 2. Dezember 2020 3. Dezember 2020 4. Dezember 2020 5. Dezember 2020 6. Dezember 2020
7. Dezember 2020 8. Dezember 2020 9. Dezember 2020 10. Dezember 2020 11. Dezember 2020 12. Dezember 2020 13. Dezember 2020
14. Dezember 2020 15. Dezember 2020 16. Dezember 2020 17. Dezember 2020 18. Dezember 2020 19. Dezember 2020 20. Dezember 2020
21. Dezember 2020 22. Dezember 2020 23. Dezember 2020 24. Dezember 2020 25. Dezember 2020 26. Dezember 2020 27. Dezember 2020
28. Dezember 2020 29. Dezember 2020 30. Dezember 2020 31. Dezember 2020 1. Januar 2021 2. Januar 2021 3. Januar 2021
BoriS-Siegel

Trampolin

trampolin

TRAMPOLIN- inklusiv und kooperativ unterwegs in Emmendingen

Das LBZ St. Anton und die Markgrafen- Grund- und Realschule in Emmendingen starten im Schuljahr 2017/18 in das vierte Jahr des gemeinsamen Kooperationsprojektes TRAMPOLIN

Wer kommt ins TRAMPOLIN?

Zu uns kommen Kinder und Jugendliche der Markgrafen- Grund- und Realschule, die im normalen Schulalltag Beratung und Unterstützung brauchen, beispielsweise beim  Lernen oder im Umgang mit anderen.

Manchmal kommen auch Kinder und Jugendliche aus dem LBZ St. Anton, die schnuppern wollen, wie eine allgemeine Schule so „tickt“ oder die sogar den Weg einer Rückschulung in das Regelsystem versuchen wollen.

Was passiert im TRAMPOLIN?

Wir richten den Blick auf die Stärken und Ressourcen aller Beteiligten und suchen, auch zusammen mit Eltern und Lehrern, nach Lösungen.

Wer arbeitet im TRAMPOLIN?

  • Jens Rummert-Fein (RS) und Silke Kluge (GS) aus dem LBZ St. Anton
  • Sabrina Schuck (RS), Kirsten Wegener-Grün (GS) und Beratungslehrerin Judith Dohmen-Yaman (GS + RS) von der Markgrafen- Grund- und  Realschule
  • Die Schulsozialarbeiterinnen Myriam Kraus (RS) und Carola Apfel (GS)

Kontaktaufnahme:

Der Kontakt erfolgt über unsere Schulsozialarbeiterinnen.