Aktuelles

Aktuell

Aktuell

Einblicke in einen besonderen Tag aus Sicht der Kinder.


 

Gesundheitstag in der Grundschule


Alle Klassen sind an diesem Tag mit Gesundheit – Essen, Bewegung, Entspannung – zu Gange.
Hier einige Eindrücke des Tages aus Sicht der Kinder. Vielen Dank für eure Berichte.


Ein Bericht aus der 3a:

Am 20.10.2022 fand in der Markrafen Grund- und Realschule ein großer, bunter Gesundheitstag statt. Die ganze Grundschule war mit dabei. Es wurden Brotgesichter,  Gemüsesticks und Müsli  zubereitet.

Viele gespannte Grundschulkinder wollten sich die Hände waschen bevor es losging, doch… die Seife war leer. Die ganze 3a musste sich die Hände auf den Toiletten waschen. Aber gut, ein kleiner Spaziergang regt bekanntlich den Magen an.  Mit nun sauberen Händen durften  jetzt die Arbeitsplätze gerichtet werden. Dann wurde Gemüse gewaschen und endlich durfte geschnippelt werden. Alle durften mit echt scharfen Messern schneiden und Kräuterquark rühren.

Gemüsewürfel wanderten auf das Büffet und das ein oder andere Gurkenstück auf den Boden. Egal, sah eh nach viel zu viel aus. Danach haben Alle Stäbchen von Frau Fleck bekommen und durften damit am Buffet Gemüsespieße zusammenstellen. Mit Vollkornbrot und Kräutersalz, lecker.

Drei Jungen und ein Mädchen entpuppten sich als Mozzarella-Vernichtungsmaschinen. Zu viele Gurken? Drei Kinder bekamen nicht genug davon. Ein Mädchen war mit Traube pur glücklich.

Wir probierten auch neue Geschmäcker, z.B. Mozzi pur oder rohe Pilze. Bei Stangensellerie gingen die Geschmäcker stark auseinander und so mancher Gang direkt zum Mülleimer.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Gesundheitstag und wünschen uns dafür MEHR Mozzarella.

 

Bericht von Luka und Mattis aus der 4b:

Am 20.10.2022 hatten wir den Gesundheitstag gemacht. Als erstes haben wir uns den Spruch „Mens sana in corpore sano“ angeschaut. Das ist Latein und bedeutet: „Gesunder Geist in gesundem Körper“. Wir haben auch bunte und leckere Spieße gemacht. Da waren z. B. Tomaten, Gurken aber auch Käse und Wienerle draufgespießt. Nach dem Motto „gesund kann auch lecker sein“, beendet die Klasse 4b den Gesundheitstag.

Bericht von Jakob aus der 4a:

Ich finde den Gesundheitstag toll, weil man so viele Sachen probieren kann, die man noch nie gegessen hat. Bei uns in der Klasse gab es Gemüse mit Kräuterquark. Das war sehr lecker. Wir haben auch viel darüber gelernt, was unserem Körper gut tut.

Bericht von Carla und Malin aus der 4b:

Am Gesundheitstag war es in der Klasse 4b von Frau Sigmund gesund, lecker und lustig. Wir haben geschnippelt und gegessen. Jeder hat Gemüse oder Obst mitgebracht und damit leckere Spieße hergestellt. Es gab Tomaten, Heidelbeeren, Karotten, Käse, Gurken, Äpfel…

Davor haben wir überlegt, was uns fröhlich und gesund macht. Als wir in unser Klassenzimmer kamen, hing an der Tafel ein lateinischer Spruch: „Mens sana in corpore sana“. Das bedeutet:

„Gesunder Geist in gesundem Körper“.

Bericht von Nele aus der 4b:

Am Donnerstag, den 20.10.2022 war der alljährliche Gesundheitstag in der Markgrafenschule. Die Klasse 4b hat Obst- und Gemüsespieße gemacht aus Tomaten, Trauben und Mandarinen. „Mens sana in Corpore sano“ stand an der Tafel und bedeutet: „Gesunder Geist in gesundem Körper“.